Datenschutz - Andreas SG.vo Wallenberg Pachaly

Andreas S.G. von Wallenberg Pachaly, Düsseldorf, Deutschland

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Ausführungen zum Datenschutz:
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, uns zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen erhoben.

Datenschutz

1. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?
Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben und genutzt, wenn ein gesetzlicher
Grund für die Erhebung und Nutzung vorliegt. Wir erheben und verwenden personenbezogene
Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite
sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, einen
Rückschluss auf Ihre Person zuzulassen (z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer).
Aufgrund Ihrer freiwilligen Eingaben auf der Webseite erheben wir Daten beispielsweise
auf dem Kontaktformular ( Ihre E-Mail-Adresse).
Die von Ihnen eingegebenen Daten dienen alleine der Kontaktaufnahme
und werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht
mehr erforderlich sind. Im Online-Formular weisen wir Sie nochmals auf den Zweck der
Datenerhebung und auf diese Datenschutzerklärung hin.
Weitere Daten erheben wir nicht.
2. Welche Informationen werden noch erfasst?
Beim Aufruf der Webseite wird Ihre IP-Adresse mit dem Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs
einschließlich der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich
war, erfasst. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse erfolgt, um die Funktionsfähigkeit
der Webseite sicherzustellen. Diese Daten werden nach Ende des Zugriffs auf
die Webseite gelöscht, weil mit der Erreichung des Zweckes die Erhebung nicht mehr
erforderlich ist.
3. Auf welche Weise werden Daten erfasst?
Die Daten, die bei jedem Zugriff der Seite erhoben werden, werden automatisch protokolliert;
ansonsten nur aufgrund Ihrer Eingabe und beim Bestellservice durch einen temporären
Cookie.
2
4. Wofür werden die Daten genutzt?
Die Daten werden ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit des Internetangebots
genutzt. Mit Ihrer Einwilligung werden Ihre Daten nur zur Entgegennahme
Ihrer Mitteilung (z.B. bei der Terminbuchung) oder zur Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt.
5. Die Daten werden nicht genutzt…
Zur Profilbildung, zu Werbezwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben.
6. Welche Rechte hat der Besucher der Webseite?
Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch. Ihre Rechte können Sie schriftlich oder
per E-Mail gegenüber der im Impressum genannten Stelle geltend machen.
Ungeachtet dessen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts der mutmaßlichen Datenschutzverletzung,
wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen
Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.
7. Hinweis auf Webanalyse
Hinweis: Sollten Sie eine Webanalysetool wie z.B. Google Analytics oder Matomo
(ehemals Piwik) für Ihre Webseite nutzen, müssen Sie hierauf unbedingt hinweisen
und für den jeweiligen Besucher die Möglichkeit schaffen, die Funktion der Webanalyse
durch Deaktivierung von Cookies zu verhindern.
Beispiel für das Webanalysetool Google Analytics:
Diese Webseite nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600
Amphitheatre Parkway Mountin View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der
Nutzung der Webseite. Der Dienst verwendet Cookies-Textdateien, die auf Ihrem Endgerät
gespeichert werden (siehe Hinweis zu Cookies). Die durch die Cookies gesammelten
Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA weitergeleitet. Auf
dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse anonymisiert, sodass kein Rückschluss auf Ihre
Person möglich ist(Hinweis: Der Betreiber der Webseite muss dies in den Einstellungen
der Software aktivieren!). Die Daten werden spätestens XXX gelöscht, sobald sie für
unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden (Hinweis: Das Löschdatum
muss ebenfalls in den Softwareeinstellungen vorgenommen werden und ausdrücklich in
der Datenschutzerklärung angegeben werden).
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-
Cookie abgelegt werden darf. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, klicken Sie den folgenden
Link, um den Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.
Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der XXX Webanalyse erfasst. Klicken
Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.
3
8. Verlinkung Sie auf andere Webseiten
Hinweis: Wenn Sie auf andere Webseiten verlinken, sollte dies für den Besucher der
Webseite erkennbar sein, durch entsprechende Hinweise im Text oder mit einem Symbol.
9. Verwendung von Cookies
In bestimmten Fällen werden Cookies verwendet. Ruft ein Nutzer eine Webseite auf, kann
ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden, die beim erneuten
Aufruf der Webseite eine eindeutige Identifizierung ermöglicht. Cookies enthalten allerdings
keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung automatisch
gelöscht. Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen,
ohne dass wir Sie darauf ausdrücklich hinweisen können.
Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so
dass Sie das Speichern dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren bzw. die Art
der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können. Bei der Deaktivierung ist nicht
gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen zugreifen
können.
10. Hinweis auf Verschlüsselung
Dieses Angebot unterstützt den gesicherten Zugriff über das HTTPS/SSL-Protokoll sowie
die Verschlüsselung von E-Mails mit PGP/GnuPG. Die öffentlichen Schlüssel der KV und
LfDI finden Sie hier: […]
Alternativ:
Dieses Angebot unterstützt gegenwärtig keine Datenverschlüsselung. Bei der Übertragung
Ihrer Daten im Internet besteht daher die Möglichkeit, dass diese durch Unbefugte
zur Kenntnis genommen oder verändert werden können.






Bookmark and Share
Zurück zum Seiteninhalt